Ladegeräte

MT-Ladegeräte Duo-Automatik

12 V 40 A | 12 V 60 A | 24 V 25 A

Ladegeräte

Diese MT-Ladegeräte wurden für hohe Ladeleistungen von 40 bis 60 Ampere entwickelt. Auch diese Geräte verfügen über alle bereits beschriebenen Eigenschaften und Vorteile.

Zu den bereits vorhandenen Ladeausgängen für Starter- und Bordbatterie ist diese Baureihe zusätzlich noch mit einem zweiten Hauptladeausgang ausgerüstet (ab MT 1240 ). Dieser macht vor allem im Marinebereich Sinn, wenn außer...

Weiterlesen
2 Produktbilder

Diese MT-Ladegeräte wurden für hohe Ladeleistungen von 40 bis 60 Ampere entwickelt. Auch diese Geräte verfügen über alle bereits beschriebenen Eigenschaften und Vorteile.

Zu den bereits vorhandenen Ladeausgängen für Starter- und Bordbatterie ist diese Baureihe zusätzlich noch mit einem zweiten Hauptladeausgang ausgerüstet (ab MT 1240 ). Dieser macht vor allem im Marinebereich Sinn, wenn außer Start- und Bordbatterie noch weitere unabhängige Batterien (Bugstrahlruder) zur Ladung anstehen. Darüber hinaus verfügen alle Geräte über einen Power-Limit-Schalter. Bei schwach abgesichertem Stromnetz kann damit die Aufnahmeleistung in drei Stufen reduziert werden.

Natürlich wird auch bei dieser Geräteserie der Batterie-Temperatur-Sensor mitgeliefert, damit garantiert ist, dass die Bordbatterie/n immer und überall optimal geladen werden.

Artikel Eingangsspannung Netzfrequenz Betriebsspannung Empfohlene Kapazität Ladestrom Maße L x B x H Gewicht Artikelnummer Preis
MT 1240 190 - 265 V 50 - 60 Hz 12 V 85 - 480 Ah 0 - 40 A 335 × 223 × 70 mm 3,6 kg MT 81241 649,00 EUR
MT 1260 190 - 265 V 50 - 60 Hz 12 V 110 - 660 Ah 0 - 60 A 335 × 223 × 70 mm 3,8 kg MT 81261 899,00 EUR
MT 2425 190 - 265 V 50 - 60 Hz 24 V 75 - 440 Ah 0 - 25 A 335 × 223 × 70 mm 3,65 kg MT 82425 819,00 EUR
  • AGM + Gel geeignet
  • LiFePO4 geeignet
  • Speziell für Reisefahrzeuge entwickelt

    Solarmodule für Reisefahrzeuge werden anders beansprucht als solche für Hausanlagen! So müssen  für den mobilen Einsatz die Anschlussdosen  druckwasserdicht  ( Fahrtwind ) sein und die Lötverbindungen für die auftretenden Vibrationen speziell ausgeführt werden. Auch erfordert die Rahmenkonstruktion eine spezielle Ausführung, um eventuell auftretende Verwindung und  entstehende Auftriebskräfte zu kompensieren.

  • Fernbedienung integriert
  • Temperatursensor für optimiertes Laden

 

 

Ladegerät mit Boosterfunktion

Nicht nur wer sein Reisemobil selbst ausbaut, sondern auch wer ein zusätzlichen Ladegerät nachrüsten will, um den werksseitig verbauten – und zumeist schwachen – Lader zu unterstützen, der sollte sich überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, gleich das Kombigerät MT BCB 20/20 einzubauen. Dann steht nicht nur ein vollwertiges Ladegerät mit 20 A bei 230 V-Versorgung zur Verfügung, sondern darüber hinaus auch optimale Ladung mit Boosterfunktion im Fahrbetrieb. Die fachgerechte Ladung und vor allem auch die Vollladung aller Bord-Batterietypen ist dann nicht nur am 230 V-Netzanschluss, sondern auch im Fahrbetrieb und in allen Klimazonen stets gewährleitet.

© 2019 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos