Wechselrichter

Wechselrichter 1.700 Watt

Wechselrichter

Diese Sinus-Wechselrichter arbeiten mit 1.700 Watt Dauerleistung und sind dafür ausgelegt, auch große Verbraucher an Bord zu betreiben. Mit Strom in reiner Sinusqualität, wie ihn alle Wechselrichter unserer SI-Baureihe abgeben, lassen sich auch sehr empfindliche Verbraucher ohne Einschränkungen betreiben. Selbst »Problemverbraucher« wie sensible Kaffeeautomaten oder hochempfindliche Empfangsgeräte...

Weiterlesen
4 Produktbilder

Diese Sinus-Wechselrichter arbeiten mit 1.700 Watt Dauerleistung und sind dafür ausgelegt, auch große Verbraucher an Bord zu betreiben. Mit Strom in reiner Sinusqualität, wie ihn alle Wechselrichter unserer SI-Baureihe abgeben, lassen sich auch sehr empfindliche Verbraucher ohne Einschränkungen betreiben. Selbst »Problemverbraucher« wie sensible Kaffeeautomaten oder hochempfindliche Empfangsgeräte laufen einwandfrei. Der MT 1.700 SI und der MT 1.700 SI-N wurden speziell für den mobilen Einsatz entwickelt und decken so ziemlich alle auch im Haushalt verwendeten Geräte ab.

Zusätzlich zu den Verbrauchern, die bereits beim MT 300 SI bzw. den Sinusgeräten der MT 1.200-Baureihe laufen, sind mit den Geräten MT 1.700 SI und MT 1.700 SI-N auch problemlos größere Verbraucher mit voller Leistung zu betreiben. In erster Linie sind hier Staubsauger und Haarföhn zu nennen. Geräte dieser Art haben heutzutage fast immer eine Aufnahmeleistung von über 1.500 Watt. Viel Leistung benötigen auch die sehr beliebten, modernen Kaffeeautomaten (Senseo, Saeco, Jura etc.) – mit dem MT 1.700 SI / SI-N lassen sie sich problemlos betreiben.

Als Gerät »Made in Germany« verfügt der MT 1.700 SI / SI-N über einige interessante Sonderfunktionen: Abgesehen von allen Überwachungs- und üblichen Abschaltfunktionen ist eine intelligente »Strom-Spar-Funktion« eingebaut. Diese schaltet den Wechselrichter – wenn kein Verbraucher mehr versorgt werden muss – zuerst in einen stromsparenden Stand-by-Modus und nach einem fest-gelegten Zeitfenster komplett aus. Sehr leise laufende Hochleistungslüfter sorgen für Durchzug, wenn hohe Leistungen verlangt werden. Um Ihre Nachtruhe nicht zu stören, sind diese aber nicht nur thermogeregelt, sondern auch variabel in ihrer Drehzahl. Trotz ihrer kompakten Baugröße sind die Geräte überlastbar und können kurzzeitig auch einiges mehr an Leistung abgeben.

Der MT 1.700 SI-N hat zusätzlich eine Erkennungsfunktion für Landstrom, eine sogenannte Netzumschaltung. Vorteil dieser Umschaltung ist, dass alle vorhandenen Steckdosen an Bord weiter verwendet werden können. Liegt Strom von außerhalb (Campingplatz) an, schaltet der Wechselrichter den ankommenden Außenstrom auf die Steckdosen durch und sich selbst ab. Ist man unterwegs und kein Landstrom in Sicht, übernimmt der MT 1.700 SI-N wieder die Versorgung.

Das Bedienteil ist abnehmbar und fungiert als Fernüberwachung/-steuerung. Während der Wechselrichter in Nähe der Bordbatterie seinen Dienst leistet, ist somit die Überwachung von jedem Punkt an Bord aus möglich. Anschlusskabel mit Ringösen für den einfachen Anschluss an die Bordbatterie (35 mm2; 1,2 m) liefern wir selbstverständlich mit.

  • Stand-by-Funktionen
  • Automatische Abschaltung bei Batterie-Unterspannung oder fehlenden Verbrauchern
  • Hohe Überlastbarkeit
  • Elektrische und thermische Überlastsicherheit
  • Ausgangsspannung/-Frequenz quarzstabilisiert
  • Integrierte Mikroprozessor-Steuerung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Temperaturgesteuerte Flüsterlüfter
  • Getaktete Ausführung (Switch Mode)
  • Geringe Bauhöhe (nur 70 mm) Montage vertikal und horizontal möglich
  • Fernsteuerbar über integriertes, abnehmbares Bedienteil
  • Optional mit Netzumschaltung ( MT 1.700 SI-N )
Artikel Eingangsspannung Ausgangsspannung AC/50Hz, quarzstabilisiert Dauerleistung/Spitze Stromaufnahme Stand-By Netzumschaltung Gewicht Maße L x B x H Artikelnummer Preis
MT 1.700 SI 12 V 230 V 1.700/3.000 w max 0,2 A Nein 7,6 kg 460 × 300 × 70 mm MT 01750 1.139,00 EUR
MT 1.700 SI-N 12 V 230 V 1.700/3.000 w max. 0,2 A Ja 7.6 kg 460 × 300 × 70 mm MT 11750 1.199,00 EUR
  • Speziell für Reisefahrzeuge entwickelt

    Solarmodule für Reisefahrzeuge werden anders beansprucht als solche für Hausanlagen! So müssen  für den mobilen Einsatz die Anschlussdosen  druckwasserdicht  ( Fahrtwind ) sein und die Lötverbindungen für die auftretenden Vibrationen speziell ausgeführt werden. Auch erfordert die Rahmenkonstruktion eine spezielle Ausführung, um eventuell auftretende Verwindung und  entstehende Auftriebskräfte zu kompensieren.

© 2018 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos