Solar-Komplettanlagen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Solar-Komplettanlagen vor, die allen Bedürfnissen und Ansprüchen im mobilen Einsatz entsprechen. Alle Komplettanlagen sind mit hochwertigen Einzelbauteilen bestückt.

Mit den angebotenen Leistungsklassen – angefangen bei 20 Watt (Wp) für die Erhaltungsladung bis zu 350 Watt (Wp) für größere Fahrzeuge mit höherem Stromverbrauch sind erfahrungsgemäß die meisten Einsatzbereiche abgedeckt. Ob Sie die Anlage selbst einbauen möchten oder Ihr Händler vor Ort, jedem Set liegen ausführliche Einbauunterlagen bei, um den einfachen und sicheren Einbau zu realisieren. Als Einbauzeit sollten Sie je nach Größe der Anlage und Einbausituation etwa ein bis zwei Tage einplanen.

Der Einbau kann, abgesehen von den Wintermonaten, zu jeder Jahreszeit auch ohne beheizte Halle durchgeführt werden. Zum sicheren und genauen Aufsetzen der aufklebbaren Spoilerhalterungen wäre eine helfende Hand von Vorteil, ansonsten ist der Einbau von einer Person zu realisieren.

MT-Ultraflach-Marine

Solar-Komplettanlagen

Monokristalline Flach-Solarmodule in 39-zelliger Ausführung für alle Klimazonen geeignet. Modulaufbau mit Edelstahl Trägermaterial mit Teflon-Folienbeschichtung und stabiler Anschlussdose. Solarmodule können leicht gebogen werden ( 3 % ). Das Komplettset ist mit einem bzw. in doppelter Leistung mit einem zusätzlichen Modul lieferbar.

Weiterlesen
7 Produktbilder

Monokristalline Flach-Solarmodule in 39-zelliger Ausführung für alle Klimazonen geeignet. Modulaufbau mit Edelstahl Trägermaterial mit Teflon-Folienbeschichtung und stabiler Anschlussdose. Solarmodule können leicht gebogen werden ( 3 % ). Das Komplettset ist mit einem bzw. in doppelter Leistung mit einem zusätzlichen Modul lieferbar.

Artikel Nennleistung Tagesleistung Maße L x B x H Modulzahl Artikelnummer Preis
MT 35 - M 35 Wp 140 Wh/Tag 610 × 460 mm 1 Stk. SK 35000-M 659,00 EUR
MT 70 - M - 2 70 Wp 280 Wh/Tag 2 x 610 × 460 mm 2 Stk. SK 23500-M 1.129,00 EUR
MT 70 - M 70 Wp 280 Wh/Tag 891 × 600 mm 1 Stk. SK 70000-M 949,00 EUR
MT 140 - M - 2 140 Wp 560 Wh/Tag 2 x 891 × 600 mm 2 Stk. SK 27000-M 1.749,00 EUR
  • Für den Marinebereich geeignet

    Die einzelnen Komponenten sind salzwasserbeständig.

  • 39zellige Ausführung
  • Geringe Aufbauhöhe

    Das Solarmodul wird ohne Unter konstruktion entweder direkt auf die Dachfläche aufgesetzt ( FLAT LINE ) oder mit einer Flachhalterung ( BASIC LINE ) aufgeklebt.

  • Module begehbar

    Solarmodule sind bei flächiger Verklebung begehbar.

  • Niedriges Gewicht

    Bei gleicher Leistung Gewichtsvorteile gegenüber anderen Solarsystemen gleicher Leistung.

  • AGM + Gel geeignet
  • LiFePO4 geeignet

Ausstattung  der Komplett-Solaranlagen:

  • Monokristalline/s MT-Flach-Solarmodul/e Marine
  • MT-Laderegler-Duo
  • Diodenverteiler
  • Dachdurchführung
  • Klebeset für Modul + Dachdurchführung
  • Kabelsatz
  • Montageanleitung.

Bessere Leistung durch mehr Zellen

Die MT Ultraflach-Module für den Marineeinsatz sind mit mehr Solarzellen als die am Markt üblichen 36-zelligen Solarmodule aufgebaut, um Leistungsverluste durch zu starke Erhitzung der einzelnen Solarzellen auszugleichen.

Versuche haben gezeigt, dass die Wärmeableitung im Marineeinsatz zwar nicht ganz so kritisch ist wie etwa bei Reisefahrzeugen (hier wird ja direkt auf die Isolierung des Fahrzeugs geklebt), behindert ist die Wärmeableitung beim direkten Aufkleben grundsätzlich aber immer. Selbst in gemäßigten Klimazonen sind 70 Grad Zelltemperatur schnell erreicht, und schon dann fällt die Spannung eines 36-zellligen Solarmoduls stark ab und kann durchaus bereits unter der erforderlichen Ladespannung liegen. Aus diesem Grund verwenden wir grundsätzlich entweder 39- bzw. 40-zellige Solarmodule um immer auf der sicheren Seite zu sein.

© 2017 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos