Solar-Komplettanlagen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Solar-Komplettanlagen vor, die allen Bedürfnissen und Ansprüchen im mobilen Einsatz entsprechen. Alle Komplettanlagen sind mit hochwertigen Einzelbauteilen bestückt.

Mit den angebotenen Leistungsklassen – angefangen bei 20 Watt (Wp) für die Erhaltungsladung bis zu 350 Watt (Wp) für größere Fahrzeuge mit höherem Stromverbrauch sind erfahrungsgemäß die meisten Einsatzbereiche abgedeckt. Ob Sie die Anlage selbst einbauen möchten oder Ihr Händler vor Ort, jedem Set liegen ausführliche Einbauunterlagen bei, um den einfachen und sicheren Einbau zu realisieren. Als Einbauzeit sollten Sie je nach Größe der Anlage und Einbausituation etwa ein bis zwei Tage einplanen.

Der Einbau kann, abgesehen von den Wintermonaten, zu jeder Jahreszeit auch ohne beheizte Halle durchgeführt werden. Zum sicheren und genauen Aufsetzen der aufklebbaren Spoilerhalterungen wäre eine helfende Hand von Vorteil, ansonsten ist der Einbau von einer Person zu realisieren.

BASIC LINE

Solar-Komplettanlagen

Die BASIC LINE-Komplettanlagen sind die Alternative für alle, die ein preisgünstiges Solarsystem suchen und bei der Qualität trotzdem keine Kompromisse eingehen wollen. Verarbeitet wurden 36 Solarzellen, die durch eine stabile Glasplatte geschützt sind.

Neu entwickelt wurde für diese Modulserie ein sehr flacher Gehäuserahmen mit bereits integrierter Aufbauhalterung. Gewicht und Aufbauhöhe wurden...

Weiterlesen
5 Produktbilder

Die BASIC LINE-Komplettanlagen sind die Alternative für alle, die ein preisgünstiges Solarsystem suchen und bei der Qualität trotzdem keine Kompromisse eingehen wollen. Verarbeitet wurden 36 Solarzellen, die durch eine stabile Glasplatte geschützt sind.

Neu entwickelt wurde für diese Modulserie ein sehr flacher Gehäuserahmen mit bereits integrierter Aufbauhalterung. Gewicht und Aufbauhöhe wurden dadurch erheblich reduziert, das Anschlusskabel (6 m) ist bereits fest angeschlossen. Somit können die BASIC LINE-Module innerhalb kürzester Zeit aufgebaut werden: Solarmodul auspacken – Klebeflächen vorbereiten – Dachdurchführung vorsehen und aufkleben – im Innenraum das Solarkabel an den Solarregler anklemmen und die Stromversorgung zur Bordbatterie herstellen – fertig!

Der preiswerte Solar-Einstieg

Die BASIC LINE-Solaranlagen sind praktisch die Einsteigermodelle in das Solar-Programm von BÜTTNER ELEKTRONIK. Wie alle anderen Solarmodule unseres Hauses auch sind dies aber nicht einfach irgendwelche Standardmodule eines asiatischen Herstellers, die ursprünglich für Hausanlagen gedacht waren. Auch diese Serie wurde von uns speziell für den mobilen Einsatz entwickelt und gebaut. Die aufklebbare Dachhalterung ist bereits im Flachrahmen integriert und garantiert optimale Unterlüftung. Aufbauhöhe ( 3 cm) und Gewicht wurden extrem niedrig gehalten.

BASIC LINE-Module sind die günstigen Allrounder in unserem Lieferprogramm. Sie sind bei ungünstigen Wetterbedingungen natürlich nicht so leistungsstark wie unsere BLACK LINE-Serie und bringen bei teilweiser Abschattung nicht den Ertrag wie ein CIS-Modul oder die unschlagbare Hochleistung unserer POWER LINE, doch sind sie technisch gesehen vergleichbar mit den Standard-Solarmodulen, die üblicherweise am Markt angeboten werden – allerdings mit dem Unterschied, dass unsere BASIC LINE speziell an die Bedingungen für Reisefahrzeuge angepasst wurde.

Artikel Nennleistung Tagesleistung Maße L x B x H Artikelnummer Preis
MT BL - 20 20 Wp 80 Wh/Tag 530 × 350 × 30 mm SK 11020 239,00 EUR
MT BL - 40 40 Wp 160 Wh/Tag 660 × 500 × 30 mm SK 11040 289,00 EUR
MT BL - 75 75 Wp 300 Wh/Tag 917 × 540 × 30 mm SK 11075 439,00 EUR
  • Speziell für Reisefahrzeuge entwickelt

    Solarmodule für Reisefahrzeuge werden anders beansprucht als solche für Hausanlagen! So müssen  für den mobilen Einsatz die Anschlussdosen  druckwasserdicht  ( Fahrtwind ) sein und die Lötverbindungen für die auftretenden Vibrationen speziell ausgeführt werden. Auch erfordert die Rahmenkonstruktion eine spezielle Ausführung, um eventuell auftretende Verwindung und  entstehende Auftriebskräfte zu kompensieren.

  • Niedriges Gewicht

    Bei gleicher Leistung Gewichtsvorteile gegenüber anderen Solarsystemen gleicher Leistung.

  • Geringe Aufbauhöhe

    Das Solarmodul wird ohne Unter konstruktion entweder direkt auf die Dachfläche aufgesetzt ( FLAT LINE ) oder mit einer Flachhalterung ( BASIC LINE ) aufgeklebt.

  • AGM + Gel geeignet
  • LiFePO4 geeignet

Einbaufertig mit allen erforderlichen Komponenten  zur Dachbefestigung

  • 1 x BASIC LINE-Solarmodul (Halterungen + Anschlusskabel bereits vormontiert)
  • 1 x Solarregler »made  in Germany«
  • 1 x Dachdurchführung (wasserdicht)
  • 1 x Klebe-Set
  • Klebeanleitung
  • Montageanleitung

 

 

Kleine Leistung – große Wirkung !

Eines ist klar: Eine Solarleistung von 20 Wp ist nicht viel. Mit einem Solarmodul dieser Leistungsklasse ist es nicht möglich, die Versorgung eines Reisefahrzeugs aufrecht zu erhalten. Sinn macht eine solche Anlage aber dennoch – etwa zur ganzjährigen Batterieerhaltung. Solarmodul aufs Dach – und ganz automatisch wird die Bordbatterie im oberen Leistungsbereich und somit topfit gehalten, ganz ohne Stromanschluss. Wer einen Caravan besitzt und gelegentlich einen Rangierantrieb betreibt, kann mit 20 Wp die Batterie ebenfalls am Leben erhalten. Gut eignet sich in diesem Bereich auch die 40 Wp Solaranlage. Damit ist es dann auch möglich, kleinere Verbraucher (LED-Beleuchtung, Tauchpumpe) an Bord mit zu betreiben. Wer höhere Ansprüche hat, für den haben wir eine 75 Wp-Anlage mit deutlich mehr Power im Programm. Das ist das richtige Modul für den Caravan oder Reisemobilfahrer, der ein günstiges Standard-Solarmodul mit dennoch ordentlich Leistung an Bord haben möchte.

© 2018 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos