Telefonische Beratung +49 (0)5973/900 37 - 0info(at)buettner-elektronik.de

Sinus-Wechselrichter/Lader-/Wechselrichter-Kombigeräte/Netzumschaltung

Wechselrichter 600 Watt

Wechselrichter

Der MT 600 SI-N ist ein reiner Sinuswechselrichter, der sich ideal zum Betrieb hochwertiger 230V-Verbraucher an Bord eignet.

Die Ausgangsdauerleistung liegt bei 600 Watt und ist somit ausreichend für TV-Geräte, SAT-Receiver, Video, Computer / Laptop, Akkuladegeräte und auch für kleinere Haushaltsgeräte (Mixer o.ä.). Er eignet sich aber auch hervorragend für hochempfindliche Funk-, Empfangs-...

Weiterlesen
1 Produktbilder

Der MT 600 SI-N ist ein reiner Sinuswechselrichter, der sich ideal zum Betrieb hochwertiger 230V-Verbraucher an Bord eignet.

Die Ausgangsdauerleistung liegt bei 600 Watt und ist somit ausreichend für TV-Geräte, SAT-Receiver, Video, Computer / Laptop, Akkuladegeräte und auch für kleinere Haushaltsgeräte (Mixer o.ä.). Er eignet sich aber auch hervorragend für hochempfindliche Funk-, Empfangs- sowie für medizinische Geräte.

Der MT 600 SI-N sieht nicht nur gut aus, er ist wie alle Geräte von BÜTTNER ELEKTRONIK auf dem absolut neuesten Stand der Technik. Unter anderem gehören dazu drehzahlgesteuerte Flüsterlüfter genauso wie die Stand-By-Funktion oder das automatische Abschalten des Geräts bei längerem Nichtgebrauch.

Über die Fernbedienung mit Leuchdiodenüberwachung kann der MT 600 SI-N nicht nur überwacht und an jedem Punkt Ihres Fahrzeugs ein- oder ausgeschaltet werden – es wird auch angezeigt, in welchem Leistungsbereich gearbeitet wird.

Der MT 600 SI-N verfügt auch über eine Netzabschaltung. Alle vorhandenen Steckdosen an Bord können weiter verwendet werden. Liegt Landstrom an schaltet der Wechselrichter diesen durch und sich selbst ab. Ist kein Außenstrom verfügbar übernimmt der Wechselrichter wieder die gesamte Versorgung. Am Gerät sind die Anschlusskabel (1,2m) mit Ringösen zum Anschluss an der Batterie bereits vorgesehen.

  • Stand-by-Funktionen
  • Automatische Abschaltung bei Batterie-Unterspannung oder fehlenden Verbrauchern
  • Elektrische und thermische Überlastsicherheit
  • Ausgangsspannung/-Frequenz quarzstabilisiert
  • Integrierte Mikroprozessor-Steuerung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Temperaturgesteuerter Flüsterlüfter
  • Getaktete Ausführung (Switch Mode)
  • Klein, leicht und kompakt, hohe Betriebssicherheit
  • Bedienteil abnehmbar zur Montage im Innenraum
  • Hohe Überlastbarkeit
  • Netzumschaltung integriert

 

 

Artikel Verfügbar Eingangsspannung Ausgangsspannung AC/50Hz, quarzstabilisiert Dauerleistung/Spitze Stromaufnahme Stand-By Maße L x B x H Preis
MT 600 SI-N 12 V 230 V 600/1200 w max. 0,2 A 335 × 270 × 70 mm 699,00 EUR
  • Speziell für Reisefahrzeuge entwickelt

    Solarmodule für Wohnmobile und Wohnwagen werden anders beansprucht als solche für Hausanlagen! So müssen  für den mobilen Einsatz die Anschlussdosen  druckwasserdicht  (Fahrtwind) sein und die Lötverbindungen für die auftretenden Vibrationen speziell ausgeführt werden. Auch erfordert die Rahmenkonstruktion eine spezielle Ausführung, um eventuell auftretende Verwindung und  entstehende Auftriebskräfte zu kompensieren.

Montage-Hinweis

Der Wechselrichter sollte in unmittelbarer Nähe zur Batterie eingebaut werden, um Spannungs- und damit verbundene Leistungsverluste zu vermeiden. Am Gerät sind bereits Anschlusskabel fest angebracht. Diese sind 1,2 Meter lang und sollten nicht mehr verlängert werden. Wir empfehlen zur eigenen Sicherheit, nur noch eine 80 A-Hochlastsicherung direkt der Batterie vorzuschalten. 

Extreme Preisunterschiede

In fast jedem Zubehörkatalog finden sich Wechselrichter, die extrem günstig angeboten werden. Dass diese in Massenproduktion hergestellten Geräte – zumeist aus Fernost – günstiger angeboten werden können, ist klar. Fraglich ist aber, ob diese Geräte zum kleinen Preis auch halten, was versprochen wird. Nicht selten laufen Geräte erst gar nicht an, das TV-Bild flimmert und Empfangsgeräte sind oft auch bei selbsternannter Sinusqualität wegen unüberhörbarer Störgeräusche überhaupt nicht zu betreiben.

Deshalb sollte man sich gut überlegen, ob man empfindliche und zumeist auch teure Endgeräte einfachster Wechselrichtertechnik anvertraut oder ob es sich nicht doch lohnt, gleich etwas mehr zu investieren.

© 2019 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos