Promobil 07/2018: Unter Dauerspannung

LITHIUM-BATTERIEN versprechen große Stromreserven bei niedrigem Gewicht. Wir haben getestet, was der moderne Stromspeicher im Vergleich zu einer gängigen AGM-Batterie wirklich kann.

Text-Auszug aus dem Heft:

"Spätestens wer seine ausgelaugten Bordakkus austauschen muss, steht vor der Frage: Welche Batterie ist die richtige? In promobil 5/18 haben wir die auf dem Markt üblichen Batterietypen ausführlich vorgestellt. Doch eine wesentliche Frage blieb dabei ungeklärt: Was bringt das Upgrade auf eine leichte, aber auch teure Lithium-Batterie (LiFePO4) wirklich? Wir wollten es genau wissen und machten den Systemvergleich zwischen einer AGMund einer Lithium-Eisenphosphat- Batterie mit vergleichbarer Kapazität (AGM: 120 Ah, Lithium: 110 Ah). Beide Akkus gingen nagelneu, also ohne Alterserscheinungen etwa durch eine beginnende Sulfatierung, ins Rennen. Um zu ermitteln, wie viel und wie lange die verschiedenen Stromspeicher unter praxisnahen Bedingungen Energie abgeben, statteten wir unseren Dauertester mit einer komplexen Messeinrichtung aus (siehe Seite 73). In Zusammenarbeit mit den Batterieexperten von Büttner Elektronik entstand ein Testprotokoll, das die Eigenschaften der getesteten Batterien realistisch abbildet."

Dafür steht Büttner Elektronik

  • Qualität "Made in Germany"
  • Speziell für Reisefahrzeuge entwickelte Produke
  • TÜV geprüft und zugelassen
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • mehr als 25 Jahre Erfahrung
© 2018 Büttner Elektronik GmbH - Webdesign: Internetagentur zeitlos